Freunde und Förderer der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen

Willkommen
Willkommen Aktuelles Unterstützung Termine Kinder Wer wir sind Impressum
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Verein und können sich über aktuelle Nachrichten informieren. Schauen Sie sich um und lernen sie die LÜTTERATEN kennen. Bei uns ist immer was los! Die LÜTTERATEN sind in Lüttringhausen bei vielen Dorf- Veranstaltungen dabei und tragen so und mit Ihrer Hilfe zum Erhalt der Stadtteilbibliothek bei.  Was machen wir? Vorlesen und Spieleaktionen für Kinder im Grundschulalter Ehrenamtliche Unterstützung der Bibliothekarinnen Organisation von Buchpatenschaften Zusammenarbeit mit den Grundschulen Hilfe bei der Renovierung der Stadtteilbibliothek Informationsstände bei Veranstaltungen “em Dorp” Finden von Sponsoren, die die Arbeit unterstützen Verhandlungen mit der Stadt zum Erhalt der Stadteilbibliothek Organisation und Unterstützung von literarischen Events Unser Arbeit ist sehr vielfältig und hat bis jetzt zum Erhalt unserer “Bibliothek em Dorp” beigetragen. Wir suchen immer Unterstützer, die unsere Arbeit mit Ideen, Taten und Geld unterstützen, damit die Stadteilbibliothek “em Dorp” bleibt! Die Möglichkeiten sind vielfältig. Informieren Sie sich!
Aktuelle Termine Für Kinder Neueste Beiträge Die Lütteraten e.V.
Willkommen

Herzlich Willkommen bei den  LÜTTERATEN !

Wichtige Links

LÜTTERATEN brauchen Engagement

Die LÜTTERATEN, der Förderverein zum Erhalt der Lüttringhauser Stadteilbibliothek, sind weiterhin auf finanzielles und ehrenamtliches Engagement angewiesen. Zuwendungen werden dringend benötigt, um gerade für die jüngsten Leser ein attraktives Angebot vorhalten zu können. Denn nur durch Spendenmittel können die “angesagtesten” Bücher und digitalen Medien angeschafft werden, die die Attraktivität einer modernen Bibliothek ausmachen. Wer Freude am Buch hat und wem die Arbeit mit dem Computer nicht fremd ist, ist als ehrenamtlicher Büchereihelfer gefragt. Eingesetzt werden die Ehrenamtler etwa alle zwei Wochen jeweils für zwei bis drei Stunden. Die Bibliothekarinnen Brigitte Scheid und Diana Breidenbach geben gerne nähere Auskünfte zur Arbeit. KOntakt unter Telefon 162354.  (Aus RGA)
Das neue Kinderferienprogramm ist da! Willkommen